Logo der Arbeitsgemeinschaft Barrierefreiheit Mannheim

Barrierefreie Stimmabgabe für blinde und sehbehinderte Menschen bei der Wahl der Oberbürgermeisterin/des Oberbürgermeisters in Mannheim am 14. Juni 2015

Am 14. Juni 2015 werden alle Mannheimer Bürgerinnen und Bürger zur Wahl der Oberbürgermeisterin/des Oberbürgermeisters aufgerufen. Aufgrund der Zusammenarbeit von Badischem Blinden- und Sehbehindertenverein und der Stadt Mannheim können nach dem Bürgerentscheid zur Bundesgartenschau blinde und sehbehinderte Mannheimer bereits zum zweiten Mal auf Kommunalwahlebene mit Hilfe einer Stimmzettelschablone und einer Audio-CD bei einer Wahl ihr Votum selbst bestimmt und barrierefrei abgeben. „Dass unsere Personengruppe ohne fremde Hilfe ihr Kreuz machen kann, ist ein weiterer, wichtiger Schritt zur gleichberechtigten Teilhabe von Menschen mit Behinderungen am gesellschaftlichen Leben“, so Karlheinz Schneider, Vorsitzender des Badischen Blinden- und Sehbehindertenvereins.
mehr …