Logo der Arbeitsgemeinschaft Barrierefreiheit Mannheim

Späte und geringe Beteiligung von Verbänden und Betroffenen

26.08.2020 – Im Zusammenhang mit den neuen Triebwagen des Typs MIREO für die S-Bahn Rhein-Neckar (wir berichteten, siehe Beiträge vom 12.07.2019 und 13.11.2019) sind wir enttäuscht über die geringe Beteiligung von Menschen mit Behinderung.

Insbesondere die Betroffenen vor Ort sollten in Zukunft frühzeitiger in die Projektabläufe miteinbezogen werden. In einem öffentlichem Brief an Herrn Winfried Hermann, Verkehrsminister des Landes Baden-Württemberg, haben wir dies zum Ausdruck gebracht. Eine Antwort steht zur Zeit noch aus.

Hier unser Schreiben zum Nachlesen:

Brief an den Verkehrsminister_Webversion


AG Barrierefreiheit trauert um Reiner Schindler

10.08.2020 – Reiner Nico Schindler, unser Freund und Mitstreiter für ein barrierefreies Mannheim, ist am 25.07.2020 verstorben.

Sein Tod hinterläßt eine große Lücke nicht nur in der Behindertenbewegung, sondern hat bei allen, die seine Freundlichkeit und seine Kompetenz persönlich kennenlernten, Betroffenheit und Trauer ausgelöst.

Reiner war langjähriges Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Barrierefreiheit in Mannheim. Er hat wesentlich dazu beigetragen, dass die Interessen der Menschen mit Behinderung in unserer Stadt weit über den Kreis der unmittelbar Betroffenen hinaus wahrgenommen wurden. Zahlreiche Projekte im Stadtgebiet wären ohne ihn niemals in Gang gekommen und er hat einen großen Anteil daran, dass das Themenfeld Behinderung in Mannheim mittlerweile einen hohen Stellenwert erlangt hat.

Reiner wird uns sehr fehlen und er wird uns lange lange Zeit in positiver Erinnerung bleiben.

Die Trauerfeier findet am Dienstag, den 18. August 2020, um 11.00 Uhr in der Trauerhalle des Waldfriedhofs in Mannheim-Gartenstadt statt.

AG Barrierefreiheit Rhein-Neckar e. V.