Logo der Arbeitsgemeinschaft Barrierefreiheit Mannheim

Barrierefreiheit in Kultureinrichtungen?

Um dieses Thema hat sich das Mannheimer Kulturparkett Gedanken und auch Arbeit gemacht – mit fachlicher UnterstĂŒtzung durch die AG Barrierefreiheit und unter Mitwirkung der stĂ€dtischen Behindertenbeauftragten Ursula Frenz. Im Rahmen eines Projekts und mit UnterstĂŒtzung des Landes werden die Mannheimer Kultureinrichtungen hinsichtlich ihrer Barrierefreiheit befragt. Das Ergebnis wird dann eine BroschĂŒre sein, in der zu jeder Einrichtung die gesammelten Informationen ĂŒbersichtlich dargestellt werden.  

Inzwischen liegen AuskĂŒnfte von etwa 40 Einrichtungen vor, das ist zahlenmĂ€ĂŸig etwa die HĂ€lfte.

Dieses Projekt trĂ€gt zur weiteren Sensibilisierung fĂŒr die Belange von Menschen mit Behinderung im kulturellen Bereich bei, denn Barrierefreiheit wird kĂŒnftig von immer mehr gesellschaftlichen Akteuren ernst genommen. Danke an die Projektleiterin Frau Geisthardt und an die Layouterin Juliane Gutschmidt sowie ihren Assistenten Martin Köhl. Wir wissen dieses Engagement zu schĂ€tzen!

Das Kulturparkett ist ein gemeinnĂŒtziger Verein, der sich das Motto “Kultur darf kein Luxus sein” gegeben hat.

Willkommen beim Kulturparkett Rhein-Neckar