Logo der Arbeitsgemeinschaft Barrierefreiheit Mannheim

Aktuelles


Neues von der Kampagne “Umsichtig unterwegs in Mannheim”

Foto von Gesichtern der Kampagne "Umsichtig unterwegs in Mannheim" beim Neujahrsempfang der Stadt Mannheim 2024

Nach zahlreichen Berichten in Fernsehen, Rundfunk, Print- und Online-Medien über den Start der Kampagne am 22. November machte die Kampagne und ihr Chamäleon am Nikolaustag auf dem Mannheimer Weihnachtsmarkt Station. Auch dort konnte charmant und humorvoll für mehr gegenseitiges Verständnis, Achtsamkeit und Rücksichtnahme im öffentlichen Raum geworben werden. Die nächste Station war dann gleich der Neujahrsempfang der Stadt Mannheim am 06. Januar 2024 im Rosengarten. An einem guten Standplatz platziert, informierten sich viele interessierte Bürger*innen, Vertreter*innen der Stadtverwaltung und der Kommunalpolitik über die Kampagne. Viele erprobten ihr Wissen in einem Quiz am Glücksrad. Zahlreiche Besucher*innen des Neujahrsempfangs nutzten darüber hinaus die Gelegenheit, sich gemeinsam mit dem freundlichen Chamäleon fotografieren zu lassen.

Nächste feste Termine der Kampagne “Umsichtig unterwegs in Mannheim” sind:

27.04.- 01.05.2024, Mannheimer Maimarkt

06.07.2024, Aktionstag auf den Kapuzinerplanken

Darüber hinaus werden Chamäleon und Kampagne immer mal wieder unangekündigt im Stadtbild erscheinen.


Plenumssitzung der Arbeitsgemeinschaft Barrierefreiheit

Erste Plenumssitzung der Arbeitsgemeinschaft Barrierefreiheit im Jahr 2024 am 9. Januar  17:30 Uhr im

Haus der Vielfalt
Alphornstr. 2a
68169 Mannheim

Näheres in unserem Terminkalender.


AG Barrierefrei im Reich der Künstlichen Intelligenz

Die Technik schreitet fort: inzwischen ist es möglich, mit wenigen Sätzen ein Bild zu beschreiben und daraus ein hochwertiges Bild zu generieren. Wir wollen dieses Instrument im Rahmen unserer Kampagne ““Umsichtig unterwegs in Mannheim” zu nutzen. Gezeigt werden Bilder in ungewohnten Umgebungen mit behinderten Menschen.

Gern dürft ihr uns auch eigene Kreationen zuschicken. Schreibt uns dann, ob ihr anonym bleiben wollt, oder als Autor/in erwähnt werden wollt. Anbei zwei Beispielbilder:


Was ändert sich in der Pflege in 2024?

Eine Pflegeszene  Bild: Roll-In e.V

Bild: Roll-In e.V

Die Bundesregierung gibt bekannt, was sich für die Pflege im Jahr 2024 ändert. Das sind durchweg erfreuliche Verbesserungen und Entlastungen:

Ankündigung der Bundesregierung

Ist damit eine insgesamt zufriedenstellende Lösung gefunden? Die Sozialverbände stimmen dem eher nicht zu. Zitat:

“Eine solche Pflegevollversicherung müsse alle pflegebedingten Kosten übernehmen – unabhängig davon, ob es sich um stationäre oder ambulante Pflege handle: „Sämtliche durch einen unabhängigen pflegerischen-medizinischen Dienst für bedarfsgerecht erachtete Pflegeleistungen müssen in vollem Umfang und ohne Eigenanteile vollständig von den Kassen finanziert werden“, so die gemeinsame Forderung des vom Paritätischen Wohlfahrtsverband und der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft ver.di initiierten Bündnisses mit dem Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB), Deutschen Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK), Sozialverband Deutschland (SoVD), Bundesverband der kommunalen Senioren- und Behinderteneinrichtungen, Deutschen Frauenrat, BIVA-Pflegeschutzbund, Volkssolidarität und AWO.”

Artikel von kobinet



Besucht uns beim Neujahrsempfang

Liebe Freunde der Arbeitsgemeinschaft Barrierefreiheit,

wir wünschen Euch schöne Feiertage und einen guten Rutsch in das neue Jahr! Unsere Geschäftsstelle ist ab 22. Dezember bis zum 2. Januar 2024 geschlossen. Im neuen Jahr könnt Ihr uns auch beim Neujahrsempfang der Stadt Mannheim am 6. Januar 2024 im Rosengarten besuchen. Wir präsentieren gemeinsam mit dem Badischen Blinden- und Sehbehindertenverein und dem Gehörlosenverein unsere Kampagne „Umsichtig unterwegs in Mannheim“. Unser Stand hat die Nummer 19 und Ihr findet uns beim Bürgerfest auf der Ebene 2. Dort haben wir für Euch Informationsmaterialien und freuen uns auf interessante Gespräche rund um das Thema Barrierefreiheit.

Sharepic für den Neujahrsempfang der Stadt Mannheim 2024

Der Neujahrsempfang steht in diesem Jahr unter dem Motto „Gestalte dein Mannheim“ und hat den Themenschwerpunkt: Ehrenamt, Bürgerbeteiligung und Demokratieförderung. Die Veranstaltung findet von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr statt. Der Festakt im Mozartsaal (ab 11 Uhr) wird von Gebärdensprachdolmetschenden übersetzt.

Weitere Informationen über den Neujahrsempfang findet ihr hier auf der Homepage der Stadt Mannheim:

https://www.mannheim.de/de/stadt-gestalten/neujahrsempfang-der-stadt-mannheim